The past week in pictures

29 Sep

Jaaa, die letzte Woche. Ich war … Sonntag auf der Wiesn … Montag auf der Wiesn … Dienstag auf der Wiesn … Donnerstag auf der Wiesn. Und das, obwohl ich sie hasse. Ein paar Eindrücke davon könnt ihr hier sehen. Und jetzt muss ich mich erstmal eine Woche davon erholen … (nicht, weil ich die ganze Zeit betrunken war – ich trinke nicht – ich muss mich von all den Leuten erholen.)

Oh, well, the last week. I was … on Oktoberfest on Sunday … on Oktoberfest on Monday … on Oktoberfest on Tuesday … on Oktoberfest on Thursday. Though I in fact hate it. Some impressions of it can you see here. And now I need a week to recover from that … (not because I was so drunk – I don’t drink – I have to recover from all those people.)

Ein Lebkuchenherz vom Oktoberfest.

1. Dies ist nicht mein Lebkuchenherz. Das habe ich schon aufgegessen.

1. This is not my ginger bread heart. I already ate that.

Mannen som elsket Yngve, Norwegian book by Tore Renberg Mannen som elsket Yngve, Norwegian book by Tore Renberg

2. + 3. Ich bin stolz, dass ich ein komplettes Buch in einer Sprache gelesen habe, die ich de fakto nie gelernt habe: “Mannen som elsket Yngve” von Tore Renberg handelt von dem siebzehnjährigen Jarle, der sich in seinen Mitschüler Yngve verliebt … obwohl er nicht schwul ist und eine Freundin hat. Leider gibt es das Buch bisher nur auf Norwegisch.

2. + 3. I’m proud that I read a whole book in a language I actually never learned: “Mannen som elsket Yngve”  by Tore Renberb is about 17 year old Jarle who falls in love with another guy from school, Yngve … although he is not gay and has a girlfriend. Unfortunately there is no translation of this book, as far as I know.

Und was habt ihr diese Woche so gemacht?
And what have you done this week?

Love, Larissa

 

Advertisements

3 Responses to “The past week in pictures”

  1. Paula 29. September 2013 at 16:11 #

    Oh das Buch klingt spannend, schade dass es das nicht auf Deutsch oder Englisch gibt. Von deinen Wiesn-Ausflügen musst du mir berichten, wenn ich bei dir bin. 🙂

  2. Stefanie 30. September 2013 at 09:30 #

    Du hast ein Lebkuchenherz gegessen? Die schmecken doch nicht 😦

Tell me something

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: