Tag Archives: Kaizers Orchestra

The past week(s) in pictures #15

5 Jan

Hallo, hallo und frohes Neues Jahr!

Hello, hello and a happy new year!

Lange ist es her, dass ich hier wirklich aktiv war, aber das wird sich jetzt wieder ändern. Für’s neue Jahr gelobe ich Fleiß und Kreativität, mehr Zeit für den Roboter und mindestens ein Instagram-Bild pro Woche.
Was war also das Problem der letzten Wochen? Vor allem bedeuten zwei Wochen Weihnachtsferien im Vorfeld mehrere Wochen mehr Arbeit (wer behauptet eigentlich, Urlaub wäre Erholung?). Und in meiner Freizeit …

It’s been a while since I was really active here, but that will change again now. For the new year I promise effort and creativity, more time for the robot and at least one Instagram picture per week.
So what was the problem in the past weeks? Most of all two weeks of Christmas holiday mean a couple of weeks of extra work in forehand (who says holiday means recovery?). And in my free time …

A Kaizers Orchestra song

1. … habe ich versucht den Kaizers-Quizmas-Kalender von Konzertjunkie-Susi zu lösen. Ich war zwar nicht so gut, wie ich es gerne gewesen wäre, aber immerhin bin ich auf Platz 7 (nach Punkten) gelandet. Gewonnen habe ich trotzdem nichts. 😦 Dabei ist auch dieses Bild entstanden. Wer weiß, welcher Song das ist?

1. … I tried to succeed in Konzertjunkie-Susi’s Kaizer quizmas calender. I wasn’t as good as I intended but at least I reached place 7. Still I didn’t win anything. 😦 This picture was shot for the calender. Who knows wich song that is?

Sherlock Holmes

2. Und dann war Weihnachten. Bedeutet: viele Stunden mit dem Zug durch Deutschland fahren, um Familie zu besuchen, dann viele Stunden mit dem Zug durch Deutschland um mehr Familie zu besuchen und dann wieder viele Stunden mit dem Zug durch Deutschland zurück nach Hause. Immerhin kann man dabei viel schlafen. Und lesen. Zum Beispiel den zweiten “Sherlock Holmes”-Roman “Im Zeichen der Vier”. Ich kann’s kaum erwarten, bis endlich die dritte Staffel Sherlock in Deutschland zu sehen ist!

2. And then it’s been Christmas. Means: Many hours on a train to visit family, then many hours on a train to visit even more family and finally many hours on a train to go back home. At least you can sleep in that time. And read. For example the second “Sherlock Holmes” novel “The Sign of Four”. I can’t await until the third Sherlock season starts in Germany!

Geschichte Europas

3. Außerdem habe ich festgestellt, dass mir die Uni fehlt, also lese ich jetzt Fachliteratur in meiner Freizeit. Seit ich Schwanitz’ “Die Geschichte Europas” lese, bin ich unheimlich klug.

3. I also noticed that I miss university, so I started to read non-fiction literature in my free time. Since I read this book about the history of Europe I became extremely smart.

The past week(s) in pictures #15, Pinakothek der Moderne München

4. … um zum Beispiel Freunde mit meinem herausragendem Wissen im Kunstmuseum zu beeindrucken.

4. … so I can impress my friends with my distinguished knowledge in art museums.

The past week(s) in pictures #15, New Year's Eve, Silvester

5. Oh, und Silvester haben wir natürlich auch gefeiert!

5. Oh, and of course we celebrated New Year’s Eve!

2013 in numbers

2 Jan

Auch wenn ich geistig immer noch im Oktober hänge: 2013 ist vorbei, 2014 ist jetzt da. Zeit, einen Schlussstrich zu ziehen! Hier ist meine Jahresbilanz!

Although I’m still thinking it’s October: 2013 is over, 2014 is here. Time for a summary! Here are my top lists of the year!

Cinema

Ich war dieses Jahr fünfzehnmal im Kino. Bis auf Iron Man 3 haben mir eigentlich alle Filme ganz gut gefallen, daher ist es schwer, eine Top 3 zu erstellen. Hier ein Versuch:

I was in cinema 15 times this year. Apart from Iron Man 3 I liked all movies, so it’s hard to decide for a top 3. This is a try:

1. Star Trek: Into Darkness (Simon Pegg + Benedict Cumberbatch! )

2. Inside Llewyn Davis

3. The World’s End

Was für dein Lieblingsfilme dieses Jahr?

Which were your favourite movies this year?

Music

Ich habe diese Jahr gerade mal sieben CDs gekauft. Ich war wohl etwas musikfaul. Daher ist es einfach, meine drei Favoriten zu bestimmen:

I bought only 7 CDs this year. I was kind of music lazy this year. So it’s easy to decide for my three favourites:

1. Queens of the Stone Age: … like clockwork

2. Portugal. the man: Evil friends

3. Denison Witmer: Denison Witmer

Was ist deine Lieblings-CD?

What’s your favourite record?

Außerdem war ich auf acht zehn Konzerten (man vergisst so schnell …). Friska Viljor waren lahm, aber sonst waren alle ziemlich gut.

I was also on eight ten concerts (I forgot them too fast). Friska Viljor had been disappointing but the rest was pretty good.

1. Kaizers Orchestra (always!!)

2. Eläkeläiset

3. Frank Turner

Auf welchen Konzerten warst du?

Which concerts have you seen?

Photos

Beim Durchsehen merke ich, dass mir meine Fotos dieses Jahr besser gefallen, als ich eigentlich gedacht habe. Das ist doch auch mal eine positive Überraschung. Was sind also meine drei Lieblingsbilder? Vielleicht diese?

While checking my pictures I recognized that I have been more satisfied with them as I thought. That’s a nice surprise, isn’t it? So which are my three favourite pictures? Maybe these?

1.

Sofa, Dresden, Neustadt

2.

doll, München, Schaufensterpuppe

3.

Free and imprisoned doves in Bavaria

Was meinst du?

What do you think?

colin and Lari are dancing to #19

26 Dec

Gar keine Frage, wer meine Nummer 1 ist. Da muss ich überhaupt nicht überlegen. Meine große musikalische Liebe ist und bleibt Kaizers Orchestra.

Wir hatten sie schon zweimal in der Liste meiner Lieblingsmusiker: #5 war Terje Vinterstø Røthing (der blonde Gitarrist) mit seiner Band Skambankt, #2 Geir Zahl (der brünette Gitarrist) solo. Wie soll ich die Liebe zu dieser Band beschreiben? Ich liebe ihren Humor. Ich liebe ihre Verrücktheit. Ich liebe ihren Beat. Ich liebe ihren Style. Und ich liebe, dass sie auf Norwegisch singen. Ich liebe nicht, dass sie jetzt eine Pause auf unbestimmte Zeit machen. Aber ich schätze, das haben sie einfach verdient. Hoffen wir trotzdem, dass die “unbestimmte Zeit” keine Ewigkeit dauert. 🙂

No question, who’s my number 1. I don’t even have to think about it. My big musical love is and always will be Kaizers Orchestra.

We already had them twice in this list of my favourite music: #5 was Terje Vinterstø Røthing (the blond guy on the guitar) with his band Skambankt, #2 Geir Zahl (the dark haired guy on the other guitar) solo. How can I describe my love to his band? I love their humor. I love their craziness. I love the beat. I love the style. And I love that they sing in Norwegian. I don’t love that they take a break for undefinite time. But I guess they deserve it. So let’s just hope that “undefinite time” doesn’t mean “forever”. 🙂

Ich könnte mich nie und nimmer für ein Lied entscheiden. Also nehmen wir einfach eine kleine Übersicht durch die Zeit.

I could never ever decide for one song. So let’s just do a little overview over time.

Once upon a time …

Best live song EVER!

I once ended up in hospital during this song … I will have a Kaizers scar for the rest of my life.

Maybe the best video.

And that’s today.

colin and Lari are dancing to #18

19 Dec

Platz 2 gehört eigentlich zu Platz 1, muss aber dennoch eigenständig behandelt werden: Geir Zahl/Uncle Deadly/Hellraizer Kaizer.

Ich war ja lange skeptisch, ob mir der Hellraizer als Singer/Songwriter wohl gefallen könnte. Ja. Es gefällt mir. Ich liebe es. Ich liebe liebe es. Sogar dem Freund gefällt’s. Und zwar weil er nicht der typische Singer/Songwriter-Schnuffel ist. Er ist und bleibt der Hellraizer. Und weil er Zahl/Uncle Deadly und der Hellraizer ist, zeig ich euch heute drei Videos. (Mache ich mich lächerlich, wenn ich noch erwähne, dass ich seine Hand geschüttelt habe?)

#2 belongs to #1 but still has to take its own position: Geir Zahl/Uncle Deadly/Hellraizer Kaizer.

I was sceptical if I would like the Hellraizer as a singer/songwriter Yes. I like it. I love it. I love love it. Even the boyfriend likes it. Because he’s not the typical singer/songwriter softy. He’s still Hellraizer. Und because he’s Zahl/Uncle Deadly and the Hellraizer, I’ll show you three videos today. (Do I make a fool of myself when I mention I once shook his hand?)

#fffreitag and Kaizers Orchestra

25 Oct

Diese Woche macht Steffi einen “Fünf-Frage-Freitag” über Lieblingsmusik. Da ich ja im #caladt schon meine persönlichen Charts mache, möchte ich dem natürlich nicht entgegenwirken. Daher konzentriere ich mich hierbei auf eine Band: Kaizers Orchestra.

Sechs Norweger im Anzug, zwei Ölfässer und eine Pumporgel – die große Liebe zu dieser Band wuchs langsam, aber stetig. Zum ersten Mal habe ich 2004 von ihnen gehört, habe mir dann irgendwann die erste CD gekauft, 2006 dann das erste Konzert in Göteborg. Und damit kam die Sucht.

This week Steffi is doing her “Five Questions Friday” about musical favourites. Since I already have my personal charts in my #caladt, I don’t want to counteract. So I’ll concentrate on one band: Kaizers Orchestra.

Six Norwegians in suits, two oil barrels and a pump organ – the great love to this band grew slowely but constant. The first time I heard about them in 2004, sometime later I bought my first record, 2006 the first concert in Göteborg. And then I was addicted.

My Kaizers Orchestra record collection

My Kaizers Orchestra shirts A drawing of Omen Kaizer

Photography book Blitzregn by Kaizers OrchestraPaal Audesad's book BlitzregnA flyer for Kaizers OrchestraA flyer for Kaizers Orchestra

Und jetzt wollt ihr sicher auch etwas von ihnen hören. Dies ist nicht mein Lieblingssong (genau genommen sogar einer der wenigen, die ich nicht mag), aber er beschreibt die Band am besten, denn er enthält die Bandvorstellung.

And know you probably want to hear something. This is not my favourite song (in fact it’s one of the few I don’t like that much) but it describes the band best because it contains the band introduction.

Love, Larissa

colin and Lari are dancing to #9

17 Oct

WAIT? WHAT? Es gab noch gar keine Kaizers in #caladt???

Eigentlich hab ich diese Woche vor allem “So American” von Portugal. the man gehört, seit ich es in der Ebay-Werbung (warum???) entdeckt habe. Aber die hatten wir schon so oft. Was kann ich euch sonst empfehlen? Meine absolute Lieblingsband Kaizers Ochestra natürlich! Schwer zu sagen, welches mein Lieblingslied ist. “170” (sprich: etthundrasütti) – oder laut meinem Freund auch “Sanitätergeneral” – in der Vega-Version ist auf jeden Fall ganz weit oben.

WAIT? WHAT? There havn’t been any Kaizers in #caladt???

In fact my favourite song this week was “So American” by Portugal. the man since I’ve heard it in an Ebay commercial (why???). But we had them so often lately. What else can I recommend? My most favourite band in this world Kaizers Orchestra of course! Hard to say which my favourite song is. But “170” in the Vega version is definetely in the top list.

Autumn movies 2013

20 Sep

Bei Steffis “Frage-Foto-Freitag” geht es diese Woche um Filme. Das ist ja mein Spezialgebiet. Easy.

Steffi’s “photo question friday” is about movies this week. That’s my special subject! Easy.

Simon Pegg as Scotty in Star Trek.

1. Star Trek Into Darkness war pünktlich zur Veröffentlichung in meinem Briefkasten. Ich bin mir sicher, dass ich ihn noch einige Male gucken werde. Allein schon wegen Scottys (Simon Pegg) tollem schottischen Akzent. ❤

1. I got Star Trek Into Darkness perfectly on time on release date. I’m pretty sure I will watch it several times again. Just because of Scotty’s (Simon Pegg) gorgeous Scottish accent. ❤

Watching this autumn: Sherlock

2. Wenn alle sagen, dass es genial sein soll, dann muss ich mir das doch auch mal ansehen. Und bisher finde ich Sherlock auch ziemlich cool.

2. When everbody says it’s brilliant I have to check it, too. And so far I think that Sherlock is awesome.

3. Simon Pegg, die Zweite. Letzte Woche lief The World’s End an, den durfte ich natürlich nicht verpassen. Wie er mir gefallen hast, erfährst du hier.

3. Simon Pegg, #2. Last week The World’s End started in Germany and I of course couldn’t miss it. You can read here, how I liked it.

Going to watch Snow White and the Huntsman

4. Liegt für’s Wochenende bereit: Snow White and the Huntsman. Hauptsächlich wegen Chris Hemsworth.

4. On the agenda for the weekend: Snow White and the Huntsman. Mostly because of Chris Hemsworth.

Hellraizer Kaizer in the Kaizers Orchestra documentation

5. Die Folgen der Doku über Kaizers Orchestra auf tvvest.no türmen sich mittlerweile. Aber verpassen darf ich sie natürlich nicht, auch wenn ich nicht  mal die Hälfte verstehe.

5. There are still a lot of parts of the Kaizers Orchestra documentation on tvvest.no which are yet to be seen. But can’t miss them, of course not. Even though I bearly understand half of it.

Love, Larissa

colin and Lari are dancing to

12 Sep

Der beste Soundtrack bei anhaltender schlechter Laune: die Solo-Alben von Geir Zahl/Hellraizer Kaizer/Uncle Deadly. Wie eine warme Decke an kalten Tagen.

❤ ❤ ❤

The best soundtrack when you have a bad time: the solo projects of Geir Zahl/Hellraizer Kaizer/Uncle Deadly. Like a warm blanket on cold days

❤ ❤ ❤

The past week in pictures

18 Aug

Die letzte Woche habe ich damit verbracht, mich zu bilden. Mit Literatur. Und intellektuellem Fernsehen. Mehr oder weniger.

I spent the past week with education. By literature. And intellectual TV. More or less.

Matt Ruff's novel Set this house in order - Ich und die anderenAndy Gage existiert nicht mehr. In Andy Gages Körper leben viele Seelen. Da wäre Andrew, der die Kontrolle hat. Oder seine Tante Sam, die gerne raucht und ihrem Schatz nachtrauert. Oder der fünfjährige Jake. Alle leben sie mehr oder weniger friedlich in einem großen Haus in Andy Gages Kopf. Doch als Andrew Penny trifft, gerät das Haus in Chaos. Denn auch Penny leidet an einer Multiplen Persönlichkeitsstörung. Sie weiß nur noch nichts davon. Ich habe Matt Ruffs “Ich und die anderen” vor vier Jahren schon mal gelesen und es innerhalb weniger Tage verschlungen. Auch diesmal brauchte ich für mehr als 700 Seiten knapp eine Woche. Denn dieses Buch ist witzig, ergreifend, spannend und unglaublich faszinierend. Zurück bleiben viele Fragen. Es heißt, Ruff hätte das Innenleben eines Multiplen erstaunlich realistisch getroffen. Wenn ein Multipler so ein Haus in seinem Kopf gebaut hat, leben dann wirklich alle Seelen unabhängige, wache Leben getrennt voneinander – gleichzeitig? Woher wissen die Seelen, wer der Hauptverantwortliche für den Körper ist? Und wenn sie keinen haben, wie geht die Welt damit um? Wie viele Leben haben in einem menschlichen Kopf Platz? Und wenn der Körper stirbt, kommen dann alle diese Seelen einzeln in den Himmel, wenn die christliche Lehre recht hat?

Andy Gage doesn’t exist anymore. Many souls are living in Andy Gage’s body. Andrew, who’s in charge. Or his Aunt Sam who likes to smoke and misses her darling. Or five years old Jake. All of them live more or less peacefully in Andy Gage’s head. But when Andrew meets Penny the house gets chaotic. Penny suffers under a personality disorder, too. But she doesn’t know. I already read Matt Ruff’s “Set this house in order” four years ago in a few days. This time I again only needed one week for these 700 pages. This book is funny, moving, exciting and extremely fascinating. It leaves a lot of questions. It’s said Ruff described the inner life of a multiple very well. If a multiple builds a house in his head, do really all his souls live seperated, awake lives – at the same time? How do they know which soul is in charge? And if they don’t how does the world react on that? How many lives have space in one human head? And if the body dies, do all souls come to heaven, if Christianity is right?

Kaizers Orchestra documentation on tvvest.noKaizers Orchestra ist ja schon sehr sehr lange meine absolute Lieblingsband. Seit Dienstag zeigt tvvest.no eine Kaizers-Doku-Serie. Ich verstehe zwar nur einen Bruchteil von dem, was dort gesagt wird, aber es ist trotzdem sehr interessant. Das ganze läuft natürlich auf das “Siste Dans”-Konzert im September hinaus – das letzte Konzert vor der großen Pause … oder der Band – das weiß man nicht so genau. Ich bin ja ehrlich gesagt ein wenig genervt von der ganzen Situation. Mir kommt es nämlich ein wenig so vor, als liefe The Jackall Kaizer voraus und riefe: “Welt, höre! Kommt zu unseren Konzerten in Stavanger im September! Es werden die allerallerallerletzten sein!” Und seiner alter Freund Hellraizer Kaizer rennt hinterher und beschwichtige: “DARÜBER diskutieren wir noch!” Ich hoffe, es werden NICHT die allerallerallerletzten Konzerte (obwohl ich natürlich vollstes Verständnis für eine längere Pause habe). Davon abgesehen habe ich von den ersten zwanzig Minuten Doku gelernt, dass The Jackall grüne Augen hat und der Mink blaue. Nicht, dass das irgendeine Bedeutung hätte, aber es ist eine neue Erkenntnis.

Kaizers Orchestra is my most favourite band for a long long time now. Since Tuesday tvvest.no shows a Kaizers documentation series. I only understand a fraction amount of what’s said but it’s still interesting. It all leads to the “Siste Dans” concert in September – the last concert before the big break … or of the band – no one really knows. I’m, honestly said, a little annoyed by the situation. I feel like The Jackal Kaizer runs forward and shouts: “World, listen! Come to our concerts in Stavanger in September! It will be the really really last.” And his old friend Hellraizer Kaizer comes after and appeases: “We still discuss about THAT!” I hope it’s NOT gonna be the really really last concerts (although I fully understand they need longer break). Apart from that I learned from these first twenty minutes that The Jackall has green eyes and the Mink blue. Not that this has any importance but it’s a new knowledge.

Charlie Hunnam in the TV show Sons of AnarchyIch habe neulich zufällig die Serie Sons of Anarchy in der Bücherei gefunden. Sie ist ganz cool, aber ein bisschen zu gewalttätig für meine armen Nerven. Aber Hauptdarsteller Charlie Hunnam ist heiß.

I found the TV show Sons of Anarchy in the libary lately. It’s cool but a little too violent for my poor nerves. But main actor Charlie Hunnam is sexy.

Woody Allen in Annie HallIch mag ja einige von Woody Allens neueren Filmen sehr: Midnight in Paris, Vicky Cristina Barcelona, Whatever works (nur Matchpoint konnte ich gar nicht leiden). Also dachte ich mir, ich sollte auch mal die alten Schinken gucken. Ich muss aber leider zugeben, dass mich Der Stadtneurotiker schon nach fünf Minuten extrem genervt hat. Haben alle Frauen in den 70ern die ganze Zeit so blöd gekichert?

I like some of the newer Woody Allen movies very much: Midnight in Paris, Vicky Cristina Barcelona, Whatever Works (I just couldn’t stand Matchpoint). So I thought I should watch his old stuff, too. But I have to confess that I was totally annoyed by Annie Hall after five minutes. Did all woman in the 70s giggle all the time?

Um jetzt nicht als totales Fernsehkind zu erscheinen: Ja, ich war auch draußen. Zum Beispiel im Freibad. Heute. (Und vorher habe ich die Kühle der U-Bahn genossen.)

So I don’t seem as a totally TV kid: Yes, I have been outside, too. At the open air pool. Today. (And before I enjoyed the coolness in the subway.)

The subwaySommer-Ausrüstung fürs Freibad

Fragt ihr euch, wie es Gitti, der Margerite, geht? Die musste diese Woche gewaltig Blüten lassen. Dafür habe ich meine alte Ikea-Vase aus dem Keller gekramt. Jetzt riecht es sehr nach Margerite im Wohnzimmer. (Was gut ist, schätze ich.)

You may ask how Gitti the marguerite is doing? It has to lose it’s blossoms this week. But I used that occassion to search for my old Ikea vase in the basement. Now the living room smells very strong of marguerite. (Which is good, I suppose.)

Gitte the marguerite lost it's blossomsGitti the marguerite's blossoms in a vase

Love, Larissa

Oh Kaizers, gi meg en ny vår!

6 Mar

Just came home from my 5th Kaizers Orchestra concert and … what can I say? I fucking LOVE this band! There are no words for it, but here is my small review (in videos):

  • Talked to Arne Bru Haug who’s the merch man in the moment and makes these fantastic photos!
  • Met other Kaizers fans: Susi who is doing a fantastic work on the Kaizers fanpage and the guy, who I worked together with when Susi was in holiday last fall and we replaced her for two weeks. It’s really great to meet some other Kaizer lovers after eight years of lonely fan being. 🙂
  • They forgot their support DJ?!?
  • Kaizers opened the show with “Aldri Vodka Violeta”. I prefer that song on record, but still… lovely!
  • Geir (remember: this record and this?) and played Dr. Mowinckel ❤ ❤ ❤

  • It’s been the first time ever I’ve heard “Min kvite russer” live. Sooo romantic ehhhh drinking song… It was my first favourite Kaizers song when I bought my first record in 2005.

  • I survived “Maestro” without being hid by a bottle and ending up in hospital! (In contrary to my last Kaizers concert…)
  • They played “Kontroll på kontinentet” but forgot the band instruction! (The others said they do it now with “Forloveren” but they forgot that too…)

  • They played “KGB”. ❤

  • Janove and Helge can dance so nicely in “Begravelsespolka”.
  • My first Kaizers concert without alltime classic and alltime favourite “Bøn fra helvete”.

  • They looked absolutely awesome as always.
  • [silly fan girl modus on] OMG!!! I shook Geirs hand and I said hi and I talked stupid nonsense with him!!! [silly fan girl modus off]
  • Really happy now, but probably going to cry as soon as the adrenalin is down again. I really hope that this big band break will not last ten years.

And now it’s midnight. I’m totally tired and need a rest. Ha en fin natt, everybody!